FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 

EcoTrans MULTISAFE® Pumpen

Die EcoTrans MULTISAFE® Pumpen stellen die neueste Generation der hydraulisch aktivierten Doppel-Schlauchmembranpumpen dar. Diese Pumpenbauart findet vor allem bei kritischen Einsatzfällen, chemisch aggressiven und mechanisch abrasiven Flüssigkeiten sowie hochviskosen Medien unterschiedlichster Konsistenz Verwendung.

 

MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen

Die einzigartige, patentierte MULTISAFE®-Technologie mit dem hermetisch dichten redundanten Doppel-Schlauchmembran-System garantiert einen zweifach gesicherten Transport von kritischen und umweltgefährdenden Fluiden. Im Pumpenkopf sind zwei ineinander liegende Schlauchmembranen eingespannt, die das Medium umschließen und das hydraulische Antriebsende damit doppelt abtrennen.

 

Schlauch-Membran-Kolbenpumpe

FELUWA Schlauch-Membran-Kolbenpumpen haben das bekannte Flachmembranprinzip durch Verwendung einer zusätzlichen Schlauchmembrane modifiziert. Dabei kommt das Fördermedium nur mit dem Schlauchinneren und den Förderventilen in Kontakt.

 

FELUWA international

Die FELUWA-Beteiligungen an internationalen Messen und Konferenzen trafen auch 2017 auf großes Interesse.